Die wineBANK Hamburg wird ein Jahr alt - es gibt wieder etwas zu feiern!

Vor knapp einem Jahr wurde die wineBANK Hamburg mit einem rauschenden Fest eröffnet. Nach dem tragischen Tod seines Partners Freddie Janhsen hat sich wineBANK Inhaber Carsten von der Heide dafür entscheiden, sich stärker auf sein Kerngeschäft, das Restaurant Tarantella, zu konzentrieren. Zum 1. April hat Johannes Leusch die Geschäftsführung der wineBANK Hamburg übernommen und wird als Gesellschafter einsteigen.

11.04.2016
Hamburg


Der Wahlhamburger, selbst seit einiger Zeit passionierter wineBANKer, war in den vergangenen sechs Jahren bei Hapag-Lloyd Cruises unter anderem für die Kooperationen der Luxusschiffe MS EUROPA und MS EUROPA 2 zuständig. Er wird den Clubgedanken der wineBANK Hamburg weiter vorantreiben und mit Leben füllen. wineBANKer können sich auf regelmäßige, genussvolle Erlebnisse in ihrem zweiten Wohnzimmer – der wineBANK Hamburg – freuen. Sie sind Teil eines spannenden Netzwerkes, haben die Möglichkeit zur Nutzung der erstklassigen Veranstaltungsräume und können an kulinarischen Tastings, exklusiven Events und Vorträgen teilnehmen. Kulinarisch wird das Tarantella der wineBANK Hamburg weiterhin als zuverlässiger Gastronomiepartner zur Seite stehen.

Die wineBANK Hamburg ist ein in Hamburg einmaliger, privater Member’s Club für weinbegeisterte, genussaffine Menschen. In den repräsentativen Gemäuern der Alten Oberpostdirektion mietet jeder wineBANKer sein eigenes, perfekt klimatisiertes Weinfach in ansprechend gestalteten Tresoren.

Das bietet dem Mitglied Zugang zu einer einzigartigen Erlebniswelt. Jedem Mitglied steht die wineBANK Hamburg, sowie die wachsende Anzahl an weiteren wineBANK-Standorten offen – in der Regel 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Nachdem Christian Ress im Rheingau, die Idee der wineBANK konzipierte und hier die erste wineBANK der Welt etablierte, hätte es für die erste urbane wineBANK keinen besseren Standort geben können, als den der wineBANK Hamburg. Mitten im quirligen Zentrum, direkt am Stephansplatz, befindet sich der angesagte Treffpunkt für die vinophile Community. 22 Tresore und 240 Fächer bieten wineBANKern die Möglichkeit, hier insgesamt mehr als 24.000 Flaschen Wein zu lagern. Sicher und unter optimalen klimatischen Bedingungen.

Das prachtvolle Gebäude am Stephansplatz wurde von 1883 bis 1887 nach den Plänen von Julius Carl Raschdorff erbaut. In den 1960er Jahren verlegte die Deutsche Post ihren Hamburger Hauptsitz in den Norden der Hansestadt, betrieb das denkmalgeschützte Gebäude aber bis in die 1990er Jahre als Postamt 36 weiter. Mittlerweile wurde die Alte Oberpostdirektion verkauft und von Architekt Alk Friedrichsen zum repräsentativen Büro- und Geschäftshaus umgestaltet. Über den Haupteingang des Gebäudes gelangen Gäste in den atemberaubenden Weinkeller: die wineBANK Hamburg. Das Kreativteam vom Innenarchitekturbüro CM Design hat den 600 Quadratmeter großen Raum wirkungsvoll in Szene gesetzt. Eine beeindruckende Glaskonstruktion trennt die öffentlich zugängliche Lounge im Inneren von den Tresoren der wineBANK ab, um zwei Klimazonen zu ermöglichen: kühl und feucht für den Wein, warm und gemütlich für wineBANKer und ihre Gäste.
Antinori, Gaja, Weil – klangvolle Namen, die das Herz eines jeden Weinliebhabers höher schlagen lassen. Die imposante Weinkarte der Lounge hält darüber hinaus noch so manchen Schatz für Gäste bereit: von der 27 Liter Primatflasche Mas Irene bis zum 0,375 Liter Fläschchen Trockenbeerenauslese. Das Team der wineBANK Hamburg ist dabei im ständigen Austausch mit erstklassigen Weingütern, um seinen Mitgliedern eine stets aktuelle und facettenreiche Weinkarte anbieten zu können.

Adresse:
wineBANK® Hamburg

Alte Oberpostdirektion
Stephansplatz 3
20354 Hamburg





Newsletter

Melden Sie sich für unseren standortübergreifenden Newsletter an und erfahren Sie das Neueste aus den wineBANKs. Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

wineBANK Zentrale
Für alle Fragen zu den weiteren künftig entstehenden Standorten in Deutschland und im Ausland kontaktieren Sie bitte

Frau Louisa Keller
Members’ Relations Manager in der wineBANK-Zentrale in Eltville [email protected]
Kontakt
wineBANK Franchise GmbH & CO KG
Rheinallee 50
65347 Eltville-Hattenheim

+49 6723 919520
[email protected]
Facebook