WALL OF FAME

Wir haben einige Zeit an unserer WALL OF FAME gebastelt. So ganz fertig ist diese immer noch nicht, aber nun zur Benutzung freigegeben. Unsere Idee zur WALL OF FAME ist es, die besonderen Momente, die Sie mit Ihren Gästen in unserer Kölner wineBANK erleben festzuhalten. Sind es die außergewöhnlichen Weine? Die besonderen Momente? Die wundervollen Leute? Wahrscheinlich ist es der Mix aus allem - und wir freuen uns hier über viele getrunkene Flaschen und viele schöne Momente von wineBANKern! Halten Sie diese Momente fest - nutzen Sie hierzu bitte die bereitgestellten Kreidestifte und Schiefertafeln für eine persönliche Note, gerne natürlich mit einem Foto auf den entsprechenden Social Media Kanälen. Wir hoffen, dass Sie damit einverstanden sind, wenn auch wir die ein-oder-andere Flasche fotografisch begleiten und veröffentlichen - herzlichen Dank! Andreas Frey hat schon einmal mit einer besonderen Flasche vorgelegt, ein Foto finden Sie hier. Im Rahmen unserer Umbauarbeiten konnten wir bei Ausgrabungen nur eine einzige Flasche als 'historisches Beweismittel' im Weinkeller Otto Engels sicherstellen. Im heutigen Privatkeller ‚Sankt Gereon‘ stießen wir bei Ausschachtungen auf die Reste von alten Holz-Kisten, in denen sich diese eine Flasche ‚Kiedricher Sandgrub‘ Riesling Spätlese aus dem Rheingau befand. Die ‚Sandgrub‘ gehört heute zu den ‚Ersten Lagen’ im Rheingau und erstreckt sich über die beiden Gemeinden Kiedrich und Eltville. Nur 44 von potentiell 124 Hektar sind aktuell bestockt. Kennzeichnend für die Lage sind Löss-Lehmböden mit unterschiedlichen Strukturen: zum Teil sandige Strukturen, teilweise mit Kiesel durchziehen. Winzer, die diese Lage aktuell noch im Portfolio haben sind u.a. das VDP-Weingut Baron zu Knyphausen, Speicher-Schuth, Schloss Reinhartshausen und Hans Prinz.

03/26/2020
Köln


Andreas Frey hat schon einmal mit einer besonderen Flasche vorgelegt. Hier ist ein Foto der Flasche zu sehen. Im Rahmen unserer Umbauarbeiten konnten wir bei Ausgrabungen nur eine einzige Flasche als 'historisches Beweismittel' im Weinkeller Otto Engels sicherstellen. Im heutigen Privatkeller ‚Sankt Gereon‘ stießen wir bei Ausschachtungen auf die Reste von alten Holz-Kisten, in denen sich diese eine Flasche ‚Kiedricher Sandgrub‘ Riesling Spätlese aus dem Rheingau befand. Die ‚Sandgrub‘ gehört heute zu den ‚Ersten Lagen’ im Rheingau und erstreckt sich über die beiden Gemeinden Kiedrich und Eltville. Nur 44 von potentiell 124 Hektar sind aktuell bestockt. Kennzeichnend für die Lage sind Löss-Lehmböden mit unterschiedlichen Strukturen: zum Teil sandige Strukturen, teilweise mit Kiesel durchziehen. Winzer, die diese Lage aktuell noch im Portfolio haben sind u.a. das VDP-Weingut Baron zu Knyphausen, Speicher-Schuth, Schloss Reinhartshausen und Hans Prinz.


wineBANK Cologne
For all questions about your contract and the location Köln our team would be pleased to assist you


Owner of wineBANK Cologne
[email protected]

Assistant to the Managing Director
[email protected]
Location
wineBANK Cologne
Sedanstraße 2
50668 Cologne

The office is available by phone
Mon.-Fri. 9:30 a.m. to 3:30 p.m.
+49 221 27162810
[email protected]
Facebook
Instagram